RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

13. Jul 2009

Der Praktikant Teil1

Verfasst von

Der Titel lässt einen schlechten Roman verheißen mit langweiligen Kaffee-Holen und ermüdender Papierschredderei, aber das hier soll eine Reihe von kleinen Einblicken in den „Arbeitstag“ einer Praktikantin am Unirechenzentrum Halle sein 🙂

Gleich am ersten Tag habe ich so viele nette Menschen getroffen, dass sich ein Praktikum für eine Woche schon allein deswegen lohnt.  Die Freundlichkeit der Leute war für mich nahezu ein Kulturschock 😉

Prompt wurde ich durch die notwendigen Räumlichkeiten eines Rechenzetrums geführt und erhielt Einblicke in die großen Maschinen, welche mich stets stark an Sci-Fi erinnern 😛

Als die Rundfahrt beendet war, ging es auch gleich zum ersten Einsatz 😀 Da ein neuer Campus bezogen wird, muss das vorhandene Netzwerk in Betrieb genommen werden und genau dafür ist die Abteilung, der ich zugeteilt wurde, verantwortlich.  Gleichzeitig wurde mir die Funktionsweise erklärt – inklusive Aufbau. Ich durfte sogar meinen ersten Switch patchen 😉 Es wird zwar mit Fachsprache nur so um sich geworfen, doch meistens folgt eine Erklärung. Und falls man etwas nicht versteht: Fragen tun niemals weh und werden hier gerne beantwortet!

LG

die Praktikantin Shuyi 😛

Über Sebastian Lux

Kommentieren


Letzte Kommentare