RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

21. Jul 2009

DFNRoaming/eduroam an der Martin-​Luther-​Universität

Verfasst von

Die Martin-​Luther-​Universität hat am 16. Juli 2009 den (Test-)Betrieb des WLAN-​Netzzugangs im Projekt „DFNRoaming/eduroam“ aufgenommen:
Mittels Roaming erhält ein Uni-​Angehöriger im WLAN einer anderen Wissenschaftseinrichtung (Gast-​Hochschule) dort einen WLAN-​Netzzugang, ohne in der Gast-​Hochschule einen speziellen (Gast)Account zu besitzen. Mit seinen Account-​Daten der Heimat-​Hochschule erhält er im Fremdnetz einen LAN-​Zugang, der in der Regel dort eingeschränkte Nutzung lokaler Ressourcen erlaubt und den Zugang ins Internet und damit auch zur Heimat-​Hochschule ermöglicht. Voraussetzung für das Roaming ist, dass beide Einrichtungen (Gast- und Heimat-​Hochschule) am „DFNRoaming/eduroam“ teilnehmen.
Unter http://www.​dfn.​de/dienstleistungen/dfnroaming/ und
http://wwwdfn.​de/dienstleistungen/dfnroaming/roamingstandorte
ist eine recht aktuelle Übersicht der Teilnehmer am DFNRoaming verfügbar. Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
mehr unter http://radius.urz.uni-halle.de/eduroam2.html

Über Dirk Pollmächer

1 Kommentar

  1. Zimmi sagt:

    Endlich – Prima Sache !

Kommentieren


Letzte Kommentare