RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

30. Nov 2012

Wie man so schön sagt: Alles was ein Anfang hat, hat auch ein Ende.

Verfasst von

Heute hab ich meinen letzten Praktikumstag im Universitätsrechenzentrum. Es waren spannende 2 Monate, ich hab so viel Neues gelernt. Mitnehmen werde ich aus diesem Praktikum, vor allem die PHP Programmierung, die ich dank Herr Zimmermann endlich auch richtig beherrsche. Außerdem kann ich mittlerweile die Farbanordnung der LAN-Kabel im Schlaf aufzählen. Somit kann ich dann wohl meine LAN-Kabel selber crimpen. 😉 Interessant waren auch, sämtliche Universitätseinrichtungen die ich sonst nie besuche. Ehrlich gesagt, wusste ich, bis zu meinem Praktkum, gar nicht wieviel Einrichtungen die Uni wirklich hat. Aber das Schönste, neben den netten Mitarbeitern, hier im Rechenzentrum ist immernoch der Serverraum. 😉 Nein jetzt mal im Ernst, mein Praktikumsleiter Herr Lux und die anderen zwei Mitmenschen hier im Raum waren immer total freundlich zu mir. Ohne Herr Zimmermann, würde ich PHP wahrscheinlich heute noch nicht vollständig können.

Jeder, der hier mitliest und den Beruf Fachinformatiker FR Systemintegration erlernen möchte, empfehle ich ein Praktikum im Rechenzentrum zu machen. Es lohnt sich wirklich!

Melanie Fritsche

Über Sebastian Lux

Kommentieren